Kategorien
Erinnerungen

Sibylle

Lieber Tristan,

du warst ein wunderbarer Mensch. Dein Leben war viel zu kurz, doch es war voller Liebe, Geborgenheit und Freude.

Gleich als ich dich als kleiner Junge kennenlernte, habe ich dich in mein Herz geschlossen. Irgendwann hast du dann zur Familie gehört und wir haben uns immer sehr gefreut, dich zu sehen. Wir sind dankbar, dass Gregor einen so guten Freund gefunden hat, einen Freund, auf den er sich immer verlassen konnte, einen Freund fürs Leben.

Dass du uns nie mehr besuchst, dass wir nie mehr deine Stimme hören, dein Grinsen sehen und du uns nicht von deinen Reiseabenteuer in Australien erzählen wirst, erfüllt mich mit großem Schmerz und tiefer Trauer. Doch in meinem Herzen lebst du weiter und ich werde dich niemals vergessen. 

Sibylle und Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.