Kategorien
Erinnerungen

Christina

,,Helden leben lange, doch Legenden sterben nie“

Lieber Tristan,

wir haben uns im Jahr 2018 kennengelernt, als ich mit Victor zusammengekommen bin.
Als ich dich zum ersten Mal mit Gregor gesehen habe, war mir sofort klar, dass du unglaublich sympathisch wirkst. Als du dann mit mir angefangen hast zu reden, war es so, als ob wir uns schon ewig kennen würden. Du hast nie die Scheu gezeigt, neue Menschen kennenzulernen.
Und diese Menschen, heute deine Freunde, haben dich sofort liebevoll in ihr Herz eingeschlossen und lassen dich nie mehr heraus.
Diese Menschen haben jede Sekunde, in der du ihnen dein Lächeln geschenkt hast, gemerkt,
wie wundervoll es ist, so einen Sonnenschein wie dich an ihrer Seite zu haben.
Ich kann mich genau an den Abend erinnern, letztes Jahr im August, als wir im Jungbusch waren und es mir situationsbedingt nicht sonderlich gut ging.
In dir habe ich dann meinen Trost gefunden, du hast mir zugehört und mir durch deine lieben Worte und deinem Lachen meine Sorgen vergessen lassen.
Dafür bin ich dir für ewig dankbar.

Du bist in meinen Augen eine Legende. Eine Legende, die aus etwas Schlechtem immer das Beste gemacht hat. Und diese Eigenschaft habe ich durch dich gestärkt bekommen und trage sie nun in mir weiter.
Ich werde mich immer an dich erinnern und wenn es mir einmal nicht gut geht, denke ich mit einem  Lächeln im Gesicht an deine lieben Worte: „Alles wird gut werden“.
Das verspreche ich dir.
Du bist einzigartig, unersetzbar und wirst in Gedanken immer bei uns sein.

Christina (Chrissi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.